Weihnachtstreffen der Jugend

am Samstag 14.12.2019 am Golfplatz um 15.00 Uhr

WO          > bei den Greenkeepern in der Halle und vor dem Hof

Parken     > am Parkplatz Golfclub

 

Programm:

Weihnachtsgeschichte, Aufführung von der Jugend, der Nikolaus kommt mit Krabbelsack (bitte jedes Kind 1 kleines verpacktes Geschenk im Wert von ca. €6 mitbringen) und Fackelwanderung(Fackeln stehen für die Kinder zur Verfügung)

Für das Leibliche Wohl ist mit Kuchen, Plätzchen, Waffeln, Glühwein, Kinderpusch, Sekt und Bier gesorgt.

Bitte Anmeldungen bis Montag 09.12.2019

 

HINWEIS:   WARME SCHUHE UND KLEIDUNG


Wir sind die Zukunft

WIR SIND SPITZE in Baden-Württemberg

Die Jugendarbeit in Königsfeld zählt zu den erfolgreichsten in Baden- Württemberg.


1. Platz in Baden-Württemberg

9 Loch Netto Mannschaft ist Sieger in Baden-Württemberg

Das junge Team von Trainerin und Kapitänin Helga Huber reiste bereits am Freitag zum GC Pfullinger Golfoase nähe Sinsheim an. Der schwierige und vor allem trockene Golfplatz verlangte den Mädchen und Jungen zwischen 9 und 11 Jahren alles Können ab.

Der Jubel bei der Siegerehrung war gross, als Geschäftsführer Rainer Gehring die Sieger vom Landesfinale vorlas.

Golfjugend Königsfeld gewinnt mit 14 Schlägen Vorsprung das Finale und setzt sich einem starken von den besten 14 Clubs in Baden-Württemberg sensationell durch.

Das siegreiche Team von links

Benni Eiche, Lukas Zimmerer, Finn Merkel, Anna Kremm, Helga Huber, Marie Kremm, Angelina Halle, Maya Pusch mit Maskottchen Johnny


 

Ergebnisse aller Mannschaften 2019 (von 100 Golfclubs im BWGV) 

  • JMP 9 Loch Netto Jugendmannschaft gewinnt Finale in Tripsdrill 2019
  • JMP 18 Loch Netto Jugendmannschaft erreicht Platz 3 im Finale Europapark
  • JMP 18 Loch Brutto Jugendmannschaft erreicht Platz 4 im Finale GC Bruchsal
  • 1. Herrenmannschaft DGL steigt auf in die Oberliga
  • Moritz Frick wird Süddeutscher Meister AK 10 Jungen
  • Marie Kremm erreicht im Talentiade-Finale Platz 2
  • Benni Eiche erreicht im Talentiade-Finale Platz 3

DGL-Mannschaft erreicht1. Platz in der Landesliga und Aufstieg in die Oberliga

HURRA Aufstieg in die Deutsche Oberliga ist geschaftt

vl. W. Kirchmaier, M. Hawkins, M. Rößle, M. Höfler, T. Findeklee, N. Hesselnach, L. Rößle, B. Lenßen, M. Rossrucker, T. Hesselbach


Moritz Frick ist Süddeutscher Meister AK10 2019

(Bayern, Baden-Württemberg)

Der Bayerische und Baden-Württembergische Golfverband tragen die Süddeutschen Meisterschaften der AK 10 und Ak 12 aus und je Landesgolfverband qualifizieren sich jeweils die besten 15 Jungen und Mädchen der Altersklassen 10. .Am vergangenen Wochenende fand die Meisterschaft der besten Mädchen und Jungen bis 10 bzw. 12 Jahre im GC Waldegg-Wiggensbach. Moritz Frick reiste als aktuell zweiter der Baden-Württemberg-Rangliste nach Bayern an. Der Platz, mit seinen Hanglagen, blinden Löchern und langen Bahnen verlangte Können und ein präzises Golfspiel. Moritz belegte nach dem 1. Turniertag mit 32 Bruttoschläge auf

9 Loch Rang zwei, hinter dem starken Bjarne Murr aus Olching. Am zweiten Turniertag zeigte der erst 10-jährige Moritz Frick sein Können und der junge Villinger erzielte unglaubliche 35 Bruttopunkte. Somit kam es zum Stechen um den Titelgewinn. Moritz holte sich am zweiten Extra Loch mit einem 1.5m Putt den Sieg und freute sich riesig über diesen sensationellen Sieg bei den Süddeutschen Meisterschaften. Nach einem 17. Platz bei der Europameisterschaft in Schottland Ende Mai, dem 1. Platz bei der German Junior Golf Tour in Lübeck Ende Juli, belohnte er sich nach einer langen und erfolgreichen Golfsaison mit dem Titel des Süddeutschen Meisters.